|  Startseite   |   Kontakt   |  Impressum   |

 

Unternehmen            
Tankanlagen             
Drucklufttechnik        
Elektrotechnik           
Angebote                  

 


Der richtige Automat für jede Tankstelle

 

BGT100
Das Multitalent

Konzipiert für den rauen Alltag. Ob ec-Karte, Kredit-, Flotten- oder
Stationskarte, der BGT100 kann sie alle. Verschleißfreie Identifizierung
mit Elektronikschlüsseln für Stationskunden sind Standard. Aber auch
Banknoten akzeptiert er. Zahlreiche Zusatzfunktionen machen das
System zur idealen Steuerung ihrer Tankstelle.

Highlights

  • Auswertung und Verwaltung über PC-Software GTS-Tank
  • LED beleuchteter Eingabebereich
  • LED-Technologie als Designakzent
  • Fernzugriff über ISDN, Netzwerk, Internet oder Modem
  • Füllstandsmessung anschließbar
  • Preistransparent anschließbar
  • OPT-fähiges ec-Terminal
  • Eingebauter Belegdrucker
  • Eingebauter Banknotenleser mit verschiedenen Banknoten in vier
    Lagentechnik optional
  • Für Bedienbetrieb Bedienpult anschließbar
  • Kassenschnittstelle Shop 2000 oder UTAX
  • Edelstahlgehäuse

Technische Daten

  • Sicherheits-PinPad OPT-fähig zur Verarbeitung von Online-Karten
  • Mechanischer Magnetkartenleser für Chip- und Magnetkarten
    (Optional motorischer Einzugsleser)
  • Elektronikschlüssel-Leser
  • Belegbreite des eingebauten Druckers: 60 mm
  • Anschluss von bis zu 16 Zapfpunkten über serielle Schnittstelle
  • Bis zu 15.000 Ausweise
  • Zapfsäulen: Alle gängigen Säulen anschließbar
  • Individuelle Gestaltung der Berechtigung von Stationskarten
  • LED-Beleuchtung mit sehr langer Lebensdauer und geringem
    Energieverbrauch
GT55
Der GT55 bietet das volle Leistungsangebot eines Tankautomaten.
Optimales Verhältnis von Preis und Leistung. Als Standard ist er mit
einem Leser für Elektronikschlüssel ausgestattet. Aber auch andere
Leser wie z.B. Magnetkarten oder Transponder sind optional möglich.
Das große Display erlaubt die Warnmeldungen wie das Unterschreiten
der Mindestmenge des Tankinhaltes.
  • Verwaltung der Stammdaten: Fahrzeuge, Fahrer, Sorten,
    Lagerdaten und Säulendaten
  • Auswertung der Tankdaten nach verschiedenen Sortierkriterien,
    manuelle Eingabe von Fremdtankdaten, Einlesen von
    Fremdtankdisketten verschiedene Formate, Export der Tankdaten
    in verschiedene Formate zur  Weiterverarbeitung, Ermittlung von
    Verbrauchstatistiken
  • Überwachung von Terminen, wie TÜV-Terminen, Inspektionen,
    Ölwechsel
  • Kommunikation zum Tankautomaten über eine direkte
    Kabelverbindung mit einer maximalen Leitungslänge von 1 km mit
    Pegelwandler, manuell mit der Memory-Card, dem Modem oder
    dem Datenfunk mit max. 800m Distanz möglich.
  • Erweiterbar bis auf 5.000 Teilnehmer

 

GT40

Durch seine einfache Menüführung ist die Bedienung des GT 40
schnell und zuverlässig. Er arbeitet vollkommen autark und ist
äußerst servicefreundlich.

1 Zapfpunkt, aufrüstbar auf 2 Zapfpunkte
50 Fahrzeuge, erweiterbar auf 100 Fahrzeuge
Maximal 100 Fahrer
Speicher für 1750 Tankvorgänge

Optional:

Als Kompaktanlage mit in der Zapfsäule integriertem Automat
lieferbar.
Als eichfähige Ausführung lieferbar.
Anschluß von Tanksonden möglich

 

 
 

 

 

© Copyright 2003 EBB. Alle Rechte vorbehalten